Ein liebevolles & artgerechtes Zuhause für Tiere in Not – Ihre Unterstützung rettet Leben!

  

Der Tierschutzhof Horsearound nimmt in Not geratene Pferde, Ponys, Esel und andere landwirtschaftliche Nutztiere auf. "Horsearound" bedeutet herumtollen und spielen und das bieten wir unseren Schützlingen auf unserem Hof mit seinen großen Weiden, gemeinsam mit ihren Artgenossen. Vernachlässigte, misshandelte, kranke und zur Schlachtung bestimmte Tiere finden hier ein sicheres und dauerhaftes Zuhause für ihr weiteres Leben. Die Tierhilfe hat die behördliche Bewilligung als Tierheim gemäß Tierschutzgesetz und Tierheim-Verordnung erlangt und ist somit das einzige Tierheim des Bundeslandes Burgenland für landwirtschaftliche Nutztiere.




Auf dem Tierschutzhof leben zur Zeit zwanzig Pferde, Ponys, Mulis, Esel und Maulesel, zwei Schafe, drei Ziegen, drei Alpakas, fünf Hühner und drei Hunde. Das Team des Vereins arbeitet ausschließlich ehrenamtlich - Ihre Hilfe kommt zur Gänze unseren betreuten Schützlingen zugute und hilft, weiteren Tieren in Not ein Zuhause zu geben!