So werden Sie Tierpate

 

Durch eine Patenschaft unterstützen Sie unsere Arbeit längerfristig. Nur dadurch ist es uns möglich, weiteren Tieren in Not zu helfen und ihnen ein sicheres Zuhause zu geben. Folgen Sie dem Link bei dem gewünschten Tier, dann kommen Sie direkt zu dem jeweiligen Patenschaftsformular, das online ausgefüllt werden kann.

 

Hier geht es zu den Tieren!

 

Was bedeutet eine Tierpatenschaft?

 

Mit einer Patenschaft übernimmt der Pate einen Anteil der Kosten für die Pflege eines unserer geretteten Tiere. Die Einnahmen werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Durch die Patenschaft entstehen keine weiteren Verpflichtungen, aber auch keine Rechte an dem Tier. Ein Tier hat mehrere Paten (etwa 3 bis 4 pro Tier sind für die Deckung der monatlichen Kosten nötig), wobei auch Vollpatenschaften möglich sind (bitte kontaktieren Sie mich diesbezüglich persönlich). Geschenkpatenschaften und Vereins-& Unternehmenspatenschaften bieten wir ebenfalls an.

 

Tierpaten erhalten eine persönliche Patenschaftsurkunde, ein Horsearound-Shirt und werden als Unterstützer auf der Homepage genannt. Der Pate entscheidet, wie lange die Patenschaft dauert. Sie kann über Jahre laufen, aber ebenso begrenzt sein und ist jederzeit kündbar.

 

Was kostet eine Patenschaft?

 

Eine Patenschaft kostet 20 € pro Monat. Natürlich freuen wir uns aber über jeden Beitrag. Der Link zu der Patenschaft bei dem jeweiligen Tier führt zu der festen Voreinstellung von 20 € pro Monat. Um andere Beträge zu wählen, schließen Sie die Patenschaft direkt hier ab und wählen Sie unter "Ihre Hilfe" Ihr Patentier aus.

 

Zur Zeit suchen wird besonders dringend Paten für: